Der Sextant

Artikelnummer: 978-3-7688-1559-8

EAN: 9783768815598

Für Generationen von Seeleuten und Fliegern war der Sextant das wichtigste Navigationsinstrument. Er gestattet eine Positionsbestimmung mit guter Genauigkeit. Aber erst die Kombination von Sextant und Chronometer ermöglicht eine sichere Navigation über die Weltmeere.

Kategorie: Praxisbücher


14,90 €

inkl. 7% USt. ,

2 Stück auf Lager
Stück


Für Generationen von Seeleuten und Fliegern war der Sextant das wichtigste Navigationsinstrument. Er gestattet eine Positionsbestimmung mit guter Genauigkeit. Aber erst die Kombination von Sextant und Chronometer ermöglicht eine sichere Navigation über die Weltmeere.

Elektronische Navigationssysteme sind genauer und einfacher zu handhaben – aber leider technisch anfällig und in Zeiten weltpolitischer Krisen nicht unbedingt zuverlässig. Deshalb sollte jeder Navigator in der Lage sein, den Sextanten zu benutzen und aus den gewonnenen Werten seine Schlüsse zu ziehen.

Dieses Buch beschreibt, wie der Sextant funktioniert, liefert praktische Hinweise zum Gebrauch, erklärt, wie das Instrument abgelesen wird und wie eine Höhe oder ein Winkel „geschossen“ wird. Ferner beschreibt es, wie er justiert wird und wie Fehler beseitigt werden können. Schließlich gibt es noch Tipps zur Pflege des Gerätes.

Für alle, die sich bei der Navigation nicht nur aufs „Knöpfchendrücken“ beschränken, bietet dieses Buch eine verständliche und praxisgerechte Einführung in eine Methode der Navigation, die sich seit Jahrhunderten bewährt hat und auch heute noch längst nicht überholt ist.

Produktdetails:

  • Auflage: 5. Auflage 2017
  • Verlag: Delius Klasing
  • Format: kartoniert
  • ISBN: 978-3-7688-1559-8
  • Seiten: 96
  • Maße: 148 x 210 mm
  • Gewicht: 221 Gramm

Unter dem Reiter "PDF" befindet sich eine Leseprobe. Damit können Sie einen Blick in das Buch werfen.

Leseprobe


Artikelgewicht: 0,22 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: